Archive for the ‘Training’ Category

12.05.2009 Clean/Squat/Deadlift Tag

Mittwoch, Mai 13th, 2009

Heut wurde mir von einem der Trainer mal der Clean gezeigt, dessen Technik ich zu Anfang überhaupt nicht hinbekam

Rückenstrecken 5 x 10

Cleans 10 x 5 x 20 Kg, 5 x 5 x 30 Kg, 3 x 5 x 40 Kg

Kniebeugen 3 x 10 x 60 Kg

Sumo-Kreuzheben 2 x 3 x 90 Kg

Rückenstrecken 5 x 10

Technik üben ist verdammt anstregend, naja jedenfalls saß die Technik am Ende und der Trainer meint, ich sei ein Naturtalent 😉

Als Belohnung will mein Erector Spinae mir ’nen ordentlichen Muskelkater verpassen, ich kann´s schon spüren.

Nichts desto trotz bleib ich beim Powerlifting, aber ab und zu als Teil des Trainingsplans sind die Gewichtheberübungen sicher nicht verkehrt,

vegane Liftinggrüße

Tobi

09./10.05.2009 „leichtes“ Training

Mittwoch, Mai 13th, 2009

An diesen Tagen nur leichtes Training, da der Verein wegen eines Wettkampfes geschlossen

Samstag:

Frontkniebeugen 5 x 10 x 40 Kg

Atlasstein 1 x 72 Kg

Sonntag:

Bankdrücken 4 x 10 x 40 Kg

Also nicht sonderlich viel, eher eine kleine Erholungspause

05.05.2009 Bankdrücktag

Mittwoch, Mai 6th, 2009

Bankdrücken 3 x 10 x 20 Kg, 4 x 10 x 60 Kg

Frontheben an der Maschine 4 x 10 x 10 Kg

Trizeps an der Maschine 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 15 Kg

Lat-Ziehen 20 x 10 Kg, 2 x 10 x 40 Kg, 2 x 10 x 45 Kg

Bizeps an der Maschine 3 x 10 x 15 kg

weiteres Training durch große Erschöpfung nach der ersten Übung eingestellt, an sich nichts schlechtes, denn meine Brust fühlt sich „gut beansprucht“ an

jeweils wieder extremes dehnen mit gewichten

auch hier ein paar übungen, die ich zu ändern gedenke, mal sehen, was daraus wird

02.05.2009 Kniebeuge/Kreuzhebetag

Mittwoch, Mai 6th, 2009

Kniebeugen 2 x 10 x 20 Kg, 1 x 10 x 50 Kg, 4 x 10 x 60 Kg

Kreuzheben 4 x 10 x 80 Kg

Sumo-Kreuzheben 3 x 130 Kg (fühlte mich stark aber ausdauermäßig am Boden, also nochmal bissl was schweres zum auspowern)

Beinstrecken 4 x 10 x 30 Kg

Crunches mit gestreckten Armen 4 x 10

Rumpfseitheben 2 x 10 je Seite

nach der letzten Belastung der einzelnen Muskelgruppen folgte direkt starkes Stretching

ein paar Krämpfe im Beinbizeps haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass da jemandmittrainiert werden möchte 😉

Plan wird also bald erweitert

29.04.2009 Bankdrücktag

Donnerstag, April 30th, 2009

Bankdrücken 2 x 10 x 20 Kg, 4 x 10 x 50 Kg

Frontheben an der Maschine 10 x 2 Kg, 4 x 10 x 10 Kg

Trizeps an der Maschine 4 x 10 x 15 Kg

Lat-Ziehen 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 40 Kg

Überzüge an der Maschine 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 30 Kg

Shrugs 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 50 Kg

28.04.2009 Kniebeuge/Kreuzhebentag

Donnerstag, April 30th, 2009

Rückenstrecken, Crunches, Rumpfseitheben, Kniebeugen ohne Gewicht je 10-20

Frontkniebeugen 2 x 10 x 20 Kg, 4 x 10 x 50 Kg

Kreuzheben 10 x 50 Kg, 2 x 10 x 100 Kg, 8 x 100 Kg, 5 x 100 Kg

Beinstrecken an der Maschine 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 50 Kg

Rumpfseitheben je Seite 4 x 10

Crunches mit gestreckten Armen 4 x 10

Kreuzheben mit schrecklicher Form -> nächstes Mal weniger Gewicht und Kreuzheben als erste Übung

22.04.2009 Bankdrücktag

Mittwoch, April 22nd, 2009

Bankdrücken 2 x 10 x 20 Kg, 4 x 10 x 40 Kg

Frontheben an der Maschine 10 x 2 Kg, 4 x 10 x 10 Kg

Trizeps an der Maschine 10 x 5 Kg, 4 x 10 x 15 Kg

Lat-Ziehen 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 40 Kg

Bizepcs-Curls an der Maschine 10 x 5 Kg, 4 x 10 x 15 Kg

Überzüge an der Maschine 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 40 Kg

Shrugs (an der Maschine, macht aber keinen Unterschied) 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 50 Kg

21.04.2009 Kniebeuge/Kreuzhebetag

Dienstag, April 21st, 2009

Tiefe Kniebeugen 2 x 10 x 20 Kg, 10 x 40 Kg, 3 x 10 x 50 Kg

Kreuzheben 3 x 10 x 50 Kg, 10 x 80 Kg, 5 x 80 Kg

Beinstrecken 10 x 15 Kg, 2 x 10 x 25 Kg, 15 x 35 Kg

Seitliches Rumpfheben 4 x 10

Crunches mit gestreckten Armen 4 x 10

Ergebnis des ersten Unterkörpertrainings:

Ein völlig verausgabter Erector Spinae und eine durch Kniebeugen gerissene Hose :D, keine schlechte Ausbeute.

euer Tobi

Freitag, 17.04.09 Bankdrücktag

Sonntag, April 19th, 2009

Nachdem ich nun seit ein paar Tagen im AC Soest trainiere, hab ich schließlich einen Trainingsplan, den ich hier zukünftig dokumentieren werde.

Bankdrücken 10 x 20 Kg, 3 x 10 x 40 Kg, 10 x 50 Kg

Lat-Ziehen 10 x 10 Kg, 4 x 10 x 40 Kg

Überzüge an der Maschine 4 x 10 x 40 Kg

Frontheben an der Maschine 4 x 10 x ? Kg

Bizeps-Curls an der Maschine 10 x 10 Kg, 3 x 8 x 15 Kg

Trizeps an der Maschine 4 x 10 x 15 Kg

Alles in allem kein Plan der besonders nach Kraftdreikampf aussieht, das liegt aber auch daran, dass ich ersteinmal 4 Wochen Grundlagentraining ausübe, bevor ich mich munter ins Maximalkrafttraining stürze.

mit sportlichem Gruß,

euer Tobi

Schlechte Nachrichten

Sonntag, März 22nd, 2009

Eigentlich war ich froh, nach 5 Monaten Studio endlich mal wieder an einer richtigen Hantel zu trainieren, doch sind die Ergebnisse miserabel.

Obwohl ich im Studio immer alles gegeben habe und dort die Gewichte steigerte, hat mir das Maschinentraining scheinbar nicht viel gebracht, denn mein Trainingsgewicht im Bankdrücken ist von 60 auf 40 Kg und das im Kreuzheben von 130 Kg auf 90 Kg gesunken. Bei den Kniebeugen habe ich nicht einmal eine saubere Wiederholung geschafft!

Außerdem ist jeglicher Flow im Training wie dahin, es macht einfach keinen Spaß mehr und meine Schmerztolleranz ist in den Keller gesunken.

Nun bin ich also fester denn je entschlossen, meine Studiomitgliedschaft zu beenden und baldmöglichst einen nahen Kraftdreikampfverein aufzusuchen, um meine Karriere vielleicht doch noch zu retten.

Mal sehen, ob ich wieder die Kurve kriege, ihr werdet es als erste erfahren,

liebe Grüße, euer

Tobi