Archive for the ‘Wettk’ Category

Sportjahreskalender

Donnerstag, Januar 20th, 2011

Ja Leute, dieses Jahr wird interessant! Jetzt kommen zum Kraftdreikampf noch Gewichtheben, Strongman und auch den Marathon will ich vollenden (nebenbei ein bisle Turnen kann auch net so verkehrt sein).

Für die Übersicht und um sich besser organisieren zu können gibt es jetzt den Vegan Strength Sportjahreskalender 2011!

Mehr dazu findet ihr im Sportjahreskalender des VSTG

Bis dahin, gutes Heben,

euer

Tobi

Jahresrückblick

Donnerstag, Januar 20th, 2011

Ich grüße euch,

Ja, wie ist denn mein letztes Jahr nun verlaufen? Eine kleine Zusammenfassung ist mal eine gute Idee.

Anfang des Jahres wurde ich Bezirksvizemeister und vierter bei der DM, jeweils in Kraftdreikampf. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, musste ich gewaltige Krafteinbußen verzeichnen und brauchte mehrere Monate, um wieder meinen alten Stand zu erreichen, doch zur Vegan Fitness Week war es dann so weit.

Mein erstes PB im vergangenen Jahr (175 Kg im Kreuzheben) sollte doch noch eine Wende bedeuten. So bin ich nun amtierender deutscher Vizemeister im Kraftdreikampf (RAW) und Kreuzheben (RAW) und konnte mein Jahr mit + 2,5 Kg in der Beuge, + 10 Kg im Bankdrücken und + 20 Kg im Kreuzheben beenden. Nur den Marathon konnte ich nicht verwirklichen und musste mich mit einem für einen Kraftsportler immer noch ungewöhnlichen Halbmarathon (den aber inoffiziel) zufrieden geben.

Dieses Jahr kommt noch einiges mehr, im folgenden Beitrag mehr dazu.

Latspread Ende 2010

Raw-Cups und mehr

Freitag, September 3rd, 2010

Hey Leute,lang gab´s nichts von mir zu lesen, also dacht ich mir, meld ich mich doch mal wieder. Was gibt es neues?Nun, am 11.09. wartet ein Kraftdreikampf RAW-Cup auf mich, dem sein kleiner Bruder, der RAW-Cup im Kreuzheben am 30.10. folgen wird. Die KDK-DM werde ich aus meinem Plan streichen, da man dort nun mit Equipment antreten kann.Desweiteren bin ich auf die verrückte Idee gekommen, bei einem Marathon mitzulaufen und werde sie am 12.09. verwirklichen. Mal sehen, wie viele Kilometer ich schaffe.Also, bleibt bloß abzuwarten, wohin mich meine Pläne führen, Berichte davon und von weiteren Veranstaltungen werden folgen :)euer Tobi

Deutsche Meisterschaft im Bankdrücken

Dienstag, Mai 18th, 2010

Lief anders als erwartet, mehr dazu unter Event-Berichte.

Bezirksmeisterschaft im Bankdrücken

Montag, April 19th, 2010

Im Jahresrückblick enttäuschend, im Monatsrückblick überraschend gut.

Mehr erfahrt ihr unter „Event-Berichte“.

2 Wettkämpfe abgesagt, 2 neue bestätigt

Mittwoch, April 7th, 2010

Beim Lyoner Cup habe ich die Anmeldefrist verpasst, da meine E-mail im Verein einfach nicht ankam. Zur Log DM bin ich nicht gegangen, weil ich Krafteinbußen hatte und mir > 100 € Spritkosten, nur um den Log dann doch nicht zu heben, zu viel sind.

Dafür gibt es am 17.04. definitiv die Bezirksmeisterschaft im Bankdrücken, bei der ich im besten Fall auf 90 Kg spekuliere und fast einen Monat später die Deutsche Meisterschaft in selbiger Disziplin.

Wettkampfberichte werden folgen.

Jahresplanung

Samstag, Februar 20th, 2010

Hey Leute,

schlussendlich wird dieser Blog reanimiert 😉

Ich werde einmal mit meiner vorläufigen Planung für das Jahr 2010 beginnen:

27.03. Lyoner Saarland Cup im Kreuzheben

03.04. Deutsche Meisterschaft im Baumstammstemmen

Dafür werde ich noch das ein oder andere Mal im Trainingsstützpunkt Hilden zu finden sein und meinen Verein besuchen

22.04. Besuch der Fibo in Essen.. vielleicht lass ich mich zur Teilnahme an einem der Zuschauerwettbewerbe hinreißen

14.08. Veggie Street Day in Dortmund.. bestimmt wird uns etwas wie ein erneuter Showauftritt einfallen

23.-28.08. Vegan Fitness Week + Vegan Strength Gathering 2010

23./24.10. Deutsche Meisterschaft der Jugend/Junioren im KDK

12.12. Deutsche Meisterschaft im Kreuzheben

Möglicherweise kommen noch die eine oder andere Landesmeisterschaft oder sonstige Veranstaltungen hinzu, sowie viele Treffen von Forenmitgliedern und andere kleine Projekte.

Wie ihr seht, ist dieses Jahr viel los. Mal sehen wohin es uns bringt.

Mit sportlichem Gruß, Euer

Tobi